"Fercher von Steinwand ist im Tal angekommen", sprach Werner Gradnig bei der ersten Veranstaltung/Feier in der einfühlsam integrierten Dichterstube (DI Reinhard Suntinger) in der neuen Volksschule, bzw.dem Bildungszentrum Stall. Die Geschichte der Steinwand-Schule präsentierte Christian Lederer mit einem liebevoll, von seinen Schülern, gestalteten Zeichentrickfilm - und die Geschichte mit alten Bildern auf der Leinwand brachten den Besuchern "die alten Zeiten zurück".  Margaretha Ebner, ehemalige Schulleiterin der Steinwandschule und "Fercher-Fan" war maßgeblich am "Nichtvergessen" von Fercher von Steinwand aktiv. Bürgermeister Peter Ebner betonte ("diesmal nicht alles falsch gemacht zu haben"). Schuldirektor Franz Golger freut sich über dieses Kleinod - und die ein-oder andere Veranstaltung möge folgen. 

Aktuelles

"Holzfäller-Blick" von heute - aus der Schattseite in die Sonnseite
"Holzfäller-Blick" von heute - aus der Schattseite in die Sonnseite
Corona-Schutzmaßnahmen FF
Corona-Schutzmaßnahmen FF
we are from austria
we are from austria

Die erste Vereinsrunde im virtuellen Mikado am Freitag, 20.03.2020

Was ist das?

Homepage Zugriffe 2019
Homepage Zugriffe 2019
Informationen zur Datenschutzgrundverordnung
Informationen zur Datenschutzgrundverordnung