Käptn`s  70er

 

Traditionell um 5 Uhr in der Früh wurde das Geburtstagskind mit einer Kanone "aus dem 15. Jahrhundert" (danke Rumpler Gerhard sen.) herausgeschossen. Abordnungen von den Vereinen, Freunden und Bekannten gratulierten dem vielseitigen, aktiven und beliebten Veteranen für seine belebenden Impulse in den verflossenen Jahrzehnten. Für die Feierlichkeiten bot sich der SV Platz bei der Kirche an. Wir von der Redaktion wünschen dem junggebliebenen 70er viel Gesundheit und weiterhin reges Schaffen (was er mit dem Festmeter Zirbenholz auch machen wird)!

Aktuelles

Zu den Bewerbsaktivitäten 2024
Zu den Bewerbsaktivitäten 2024

LINK: zur Schulschlussparty mit Kinderlattlschießen!

Immer wieder interessant:

Ein kleiner Tipp für Radiofreunde:   radio.garden 

Über 5000 Radiosender kann man dann weltweit ansteuern und hören!!!

Informationen zur Datenschutzgrundverordnung
Informationen zur Datenschutzgrundverordnung