Neue Masken beim Kreuzziehen

Eine Kultur-Subvention des Landes machte es möglich, dass im Jahr 2009 15neue Masken angeschafft werden konnten und die Faschingsmasken der letzten Jahrzehnte Geschichte sind. Alois Promegger (Talwirt in Hüttschlag/Gemeinde Großarl/Salzburg) fertigte sie aus Kunstharz. Die originalen Holzmasken vom unvergessenen Ludwig Obereder bleiben selbstverständlich weiterhin im Einsatz und sollten die Zeiten überdauern.

 

Aktuelles

LINK zur Ausrückung: 50 Jahre ÖKB-Rangersdorf und Erinnerungsfeier Ktn. Volksabstimmung
LINK zur Ausrückung: 50 Jahre ÖKB-Rangersdorf und Erinnerungsfeier Ktn. Volksabstimmung

Im www wieder "erreichbar"

Ein kleiner Tipp für Radiofreunde:   radio.garden 

Über 5000 Radiosender kann man dann weltweit ansteuern und hören!!!

Info für SV-Mitglieder
Info für SV-Mitglieder
Informationen zur Datenschutzgrundverordnung
Informationen zur Datenschutzgrundverordnung