Die "neue Mühle" in Tresdorf

Hintergrund und Bau

Der Mühlplatz um 1945 - mit Dechant Franz Gollreiter und einem Pflegekind aus Wien; im Hintergrund die alte Plaschnigmühle
Der Mühlplatz um 1945 - mit Dechant Franz Gollreiter und einem Pflegekind aus Wien; im Hintergrund die alte Plaschnigmühle

Nur die älteren Tresdorfer können sich noch daran erinnern: entlang unseres Baches standen über viele Jahrhunderte zahlreiche (insgesamt 13) Hausmühlen, mit großen Mühlrädern und ratternder Mechanik - nicht selten ein spannendes Ziel für einen Spaziergang der damaligen Kinder mit ihren Großeltern. Leider sind im vergangenen Jahrhundert alle diese Mühlen verschwunden und heute erinnern nur mehr die im Grundbuch eingetragenen kleinen Mühlplätze daran. Mit dem Projekt "Schaumühle" haben wir uns im Jahr 2012 vorgenommen, eine solche Mühle wieder zu errichten und damit einen Teil der verlorenen Kultur wieder sicht- bzw. erlebbar zu machen. 

 

Als Platz dafür haben wir einen von der Nachbarschaft Tresdorf im Tausch mit dem Mühlplatz von Franz Grader (Plaschnig) zur Verfügung gestellten Grund nicht weit unter dem Festplatz bei der Kirche ausgewählt. Mühlhaus und Mühlrad haben wir neu herstellen lassen, eine alte – originale – Hausmühle stellte Franz Grader (Plaschnig) bereit. Die Umsetzung des Projekts hat im Herbst 2012 begonnen. Die Fertigstellung erfolgte im Juni 2013, mit einer feierlichen Weihe im Rahmen des Ulrichsonntag am 7. Juli 2013.

 

Die Finanzierung erfolgt durch private Mittel sowie zu einem Teil (EUR 5.000) durch Förderungen des Landes Kärnten (beantragt im Rahmen des Novicus-Programms). Darüber hinaus haben zahlreiche freiwillige Helfer zum Gelingen des Werks beigetragen. Vielen Dank dafür.

  

Franz Grader        Helmut Kerschbaumer

Im Vordergrund das Dach der Mar-Mühle mit Rinne (um 1950)
Im Vordergrund das Dach der Mar-Mühle mit Rinne (um 1950)

Wir zeigen die Mühle gerne her

Gerne zeigen wir die Mühle her und setzen sie auch für interessierte Betrachter in Betrieb. Bitte melden Sie sich dazu bei Franz Grader vlg. Plaschnig.

Mahltag

Wir planen, die Mühle regelmäßig in Betrieb zu setzen und aus Getreide frisches Mehl zu mahlen. Dabei freuen wir uns über interessierte Besucher. Die Termine werden wir rechtzeitig hier ankündigen.
Mungge - mahlen 2014
Mungge - mahlen 2014

Weihe der Mühle - 7. Juli 2013 (Urlichsonntag)

Errichtung der Mühle (August 2012 - Juni 2013)

Aktuelles

Kinderfasching in Tresdorf - zu den Bildern
Kinderfasching in Tresdorf - zu den Bildern

Bilder vom Maskenball

Vorankündigung!!

zur FF Chronik Uebersetzung bis 1966
zur FF Chronik Uebersetzung bis 1966
bei der Möll
bei der Möll

Tammerburg-Ausstellung bzw. Vorankündigung

FF-Chronik 2015/16

    .... zur Storchenpost
.... zur Storchenpost
Tresdorf von oben
Tresdorf von oben
und der Sternenhimmel über uns
und der Sternenhimmel über uns