Feber 2021: Weil der Wetterbericht nach den Unmengen Schnee noch eine Regenfront ankündigte, wurden auch die SV-Gebäude von der vorhandenen Schneelast befreit. Danke an Nik, Roland und Harry - sagt Obmann Daniel. Wahrscheinlich wurde nach dieser "Schwerarbeit" auch gemeinsam ein Schwechi aufgemacht...

Sport an der frischen Luft ist gesund. Die Piste ist wieder top präpariert und am SV-Platzl trifft man die jungen Kuvenflitzer. DANKE an Robert und Roland für die vielen "eisigen" Arbeitsstunden und an Manfred für den Pistendienst. Auch die Loipen sind in 1a-Zustand (Foto von Elke) und laden zum Langlaufen klassisch, Skaten oder Siitonen-Schritt ... wer diesen noch kann ;-)

 

 

Und der Sektionsleiter Schi-Alpin bewerkstelligt selbst die "Aufstiegshilfe" auf der Piste im Plaschnigfeld, gesehen zu Weihnachten 2020 … mit Spaßgarantie. DANKE an die Gemeinde für die Arbeit mit dem Pistengerät (Fahrer Manfred).

 

Der Sportverein (Obmann Daniel) teilt an dieser Stelle mit, dass das Einkassieren der Mitgliedsbeiträge coronabedingt im heurigen Jahr ausgesetzt wird, d.h. Linde wird keine "Hausbesuche" machen.

Wer trotzdem einen "freiwilligen Beitrag" leisten möchte, kann dies gerne bargeldlos erledigen und überweisen > IBAN = AT283956100000331926. Wir freuen uns über jeden EURO an Unterstützung, denn die wiederkehrenden Kosten z.B. für Versicherungen, Instandhaltungen usw. laufen ja trotz Corona weiter. DANKE und die besten Wünsche für 2021 ... fit & gesund bleiben!

 

 


SV-Radwandertag 2020 wegen Schlechtwetter abgesagt. Deshalb hat Felix wieder Zeit, seinem Onkel am Nachmittag bei der Stallarbeit zu helfen ...

 

-o-o-o-

 

Wasser marsch am SV - Platzl im Dezember 2019 ...
Wasser marsch am SV - Platzl im Dezember 2019 ...

Unsere extrasportlichen Tourengeher nutzen die letzten, sonnigen Schneetage - und das mit "SV-Unterschrift" ... Foto Kofler Robert

Berg heil am Stellkopf ... oder auf der Dolomitenhütte und im Tal übernimmt der Frühling das Kommando

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir gratulieren herzlichst unseren beiden
SKI-Alpin Vereinsmeistern 2019!

 

Der SV Sektion Ski Alpin bedankt sich für die Pokalspenden:

Erdbau Suntinger Stefan, Tischlerei Suntinger u. Wallner, Sägewerk Hahn,
Thorer Andi, SPÖ Rangersdorf, Podesser Baustoffe Ainet, Versicherungsmakler Thaler & Steiner, Rumpler Gerhard sen. Rumpler Gerhard jun., Sportfreunde Stall, Zraunig Anton

 

SV-Info Mai
SV-Info Mai

 

Das GLOCKNER-RENNEN 2018 und "bekannte Sieger vom SV" ... gesehen auf facebook

 

Unsere (jungen) SV-Mitglieder trauten sich auch ein "Krampus-Event" auf die Beine zu stellen ... Foto anklicken

PG  Death Angel Event 2017
PG Death Angel Event 2017

PANORAMA-LAUF der Sportfreunde Stall am Gößnitz-See ... eine Gratulation dem Veranstalter. Der SV-T hatte mit Mike die Zeitnehmung "im Griff" ... und ein Platz 1 ging diesmal nach Tresdorf > nicht nach Stall, wie beim Möllman ;)

 

Seifenkistenrennen beim Familienfest in Lainach ... wir waren dabei ...
Seifenkistenrennen beim Familienfest in Lainach ... wir waren dabei ...

Mit sehr viel Ehrgeiz und noch mehr Spaß waren unsere Kicker beim Kleinfeldturnier des SPG Oberen Mölltal dabei.

 

Gegen großartige Mannschaften, dies nicht nur auf die Körpergröße der Gegenspieler bezogen, spielten unsere jungen Kicker einen fabelhaften Fußball.

 

Die Klausn bei der Hochzeit von Stefan und Birgit, unserer stellv. Kassierin, ist besonders gut gelungen ... wir wünschen dem jungen Ehepaar alles Gute für die Zukunft.

Hier ein paar fotografische Eindrücke ...

Mai 2017: Unsere Stockschützen diesmal als Markierungsteam ... so herrschen bei der kommenden Veranstaltung auf der Stockbahn wieder "normgerechte und sichtbare Verhältnisse" im Feld zwischen den Ringen ... DANKE an Friedl, Tone, Albert und Anton

 

Information für Mitglieder des SV-Tresdorf

 

Als Obmann des SV-Tresdorf muss ich leider hiermit offiziell mitteilen, dass ich meine Funktion zurücklege.

Ein (anonymes) Schreiben mit viel Kritik an Veranstaltungen der vergangenen 3 Jahre, hat mir leider die Freude an meiner Obmann-Tätigkeit genommen.  

Sepperer Franz, bisher 1. Obmann-Stellvertreter, übernimmt die Leitung des Vereines – herzlichen DANK dafür.  

 

Ich ersuche alle Freunde, Mitglieder und Funktionäre, unseren Verein auch weiterhin - so wie bisher – mit und bei netten, sportlichen Veranstaltungen zu unterstützen. Ich selbst werde natürlich auch weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung stehen, wo immer es mich braucht.

Mit sportlichem Gruß

Sepp                                                                                  ... April 2017 

 

 

 

Einladung

Der WSV-Stall lädt die Rennläufer vom SV-T zum vereinsoffenen Rennen (RTL) am Samstag, 11. Feber, herzlich ein (Tauchnerfeld).

Interessierte Rennläufer bitte bei SL Rieger Daniel (0664-9152011) oder Kofler Christian (0676-6046158) melden. Der SV übernimmt das Nenngeld ... und "1 Energydrink"

 

Sobald auch bei uns wieder ein "richtiger Winter" einkehrt - mit Naturschnee - gibt es die nächste Vereinsmeisterschaft im Plaschnig/Striednigfeld ...

Bitte weitersagen: Die kleine Rutschpiste im Oberederfeld zwischen Sonner und Veitlorenz ist fertig - viel Spaß wünschen wir den SV-Kids ...

DANKE dem Rangersdorfer Rodelverein für die Schneekanone, Gasser Helmut für die Elektroarbeiten mit Hans-Michael, der Feuerwehr für Schlauchmaterial und Wasserbezug, allen Helfern und natürlich den Grundbesitzern ...

Spezialangebot Dez. 2016
Spezialangebot Dez. 2016
Okt. 2016: Wir gratulierten Maier Franz, einem langjährig sehr aktiven Mitglied, herzlich zum 60er ...
Okt. 2016: Wir gratulierten Maier Franz, einem langjährig sehr aktiven Mitglied, herzlich zum 60er ...
Weißer-Tragen in Liechtenstein: Fabian, Sohn von Marion und SV-Kassier Franz, freute sich über ein Geschenk aus der Heimat "made by Hilde" ...
Weißer-Tragen in Liechtenstein: Fabian, Sohn von Marion und SV-Kassier Franz, freute sich über ein Geschenk aus der Heimat "made by Hilde" ...
schon gesichtet: Alex beim ersten Training für den "RADKRAXLA", der jedoch kurzfristig abgesagt werden musste ... aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben
schon gesichtet: Alex beim ersten Training für den "RADKRAXLA", der jedoch kurzfristig abgesagt werden musste ... aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Auf der Stockbahn hat Kofler Robert eine neue Halterung

zum Lattlschießen montiert.

DANKE dafür.

 

Die Bahn ist jederzeit bespielbar - nicht nur beim Frühschoppen

am Sonntag mit Kinderwagen


Stars von Morgen!

Auch Tresdorfer SV-Nachwuchs war dabei

Der SV-Tresdorf bewegt in der "gesunden Gemeinde" und lädt zur Teilnahme
Der SV-Tresdorf bewegt in der "gesunden Gemeinde" und lädt zur Teilnahme

Das Sportvereinsjahr 2014 im chronologischen Überblick

 

Jänner: Jahreshauptversammlung; Knödelschießen;

Feber: Teilnahme beim "Rennen der Vereine"

März: Kinderfasching; Vereinsmeisterschaft Schi-Alpin; Marterle-Schitour

April: Osterbastelei

Mai: Radwandertag; Knödelschießen und Retourschießen "Seehäusl"

Juni: internes Asphaltschießen; Teilnahme Pfingstturnier; Vorstandssitzung, Sonnwendfeuer; Besuch ESV-Sommernachtsparty

Juli: Spielplatzl-Errichtung und Kreativ-Nachmittag

August: cold-water-challenge; Lattlschießen; Spielplatz.Opening

September: Wald-Erlebniswanderung

November: Laternenfestl; Adventmarkt

Dezember: Nikolo-Hausbesuche; Mithilfe am "Treffen beim Christbam", Teilnahme 2 Mannschaften ESV-Meisterschaft; Silvesterparty

 

Training für´s Lattlschießen

 

Um für die nächsten Spiele gut gerüstet zu sein ist Konzentration und Präzision erforderlich. Daher ist ab sofort für alle Stockschützen das Trainieren auf unserer Bahn möglich.

 

Juli 2014
Juli 2014

Baubeginn SV-Spielplatzl

Juni 2014  -  Baubeginn SV-Spielplatzl. DANKE dem Bautrupp, der den Kriechtunnel eingebaut hat ...
Juni 2014 - Baubeginn SV-Spielplatzl. DANKE dem Bautrupp, der den Kriechtunnel eingebaut hat ...
Info HERVIS, ÖSV-Mitgliedskarten ua.
Info HERVIS, ÖSV-Mitgliedskarten ua.

Jänner 2014

Aktuelles

Interessantes Seminar von Zraunig Josef zur Lawinensicherheit im Feber 2021 am Tresdorfer Feld. Je mehr man über die Gefahren weiß, desto sicherer kann man sich im alpinen Gelände bewegen ... und der Spaß kam bei Sepp sicher auch nicht zu kurz :-)

 

In der "Corona-Pause" 2020 gab es unseren MÖLLMAN am Mitterling. Danke an Richard Hilgarter, der mit seinen Assistenten die Stimmung eingefangen und den Vereinstriathlon des SV in Bild und Ton festgehalten hat. DANKE dafür. Hier geht´s zum Video. Viel Spaß ...

Etwas zum Lachen, in Zeiten wie diesen
Etwas zum Lachen, in Zeiten wie diesen

Lustig war es auch auf unserem Dorffest 2017. Hier der LINK zum Video

Ein kleiner Tipp für Radiofreunde:   radio.garden 

Über 5000 Radiosender kann man dann weltweit ansteuern und hören!!!

Informationen zur Datenschutzgrundverordnung
Informationen zur Datenschutzgrundverordnung