Theatergruppe Tresdorf

 

 

 

 

 

 

Wissenswertes über das Theaterstück

 

 

"Der Sauna - Gigolo"

 

--------------------------------------------------------

 

 

 

eine komödie in 3. Akten

von Andreas Wening

 


 

 

 

Inhaltsangabe

 

Theresa, Lisbeth und Ursel verbringen ihre Zeit in der Damensauna am

liebsten damit, gnadenlos und gemein über die Geschehnisse und

Einwohner der Gemeinde abzulästern (wobei sie sich gegenseitig auch

nicht schonen). Saunameisterin Rita Raffke ist nicht nur von den drei

Giftspritzen erheblich genervt, sondern auch von ihrem neuen Kollegen

Sandro Kern, der mit Muskel-Shirt und Komplimenten ihr die weiblichen

Massagekunden abspenstig macht. Als die drei Damen den Sauna -

Schönling erblicken, beginnt zwischen ihnen ein erbitterter Kampf um

seine Gunst, die selbst vor Schwimmärmchen - Sabotage und Sonnenbank

- Manipulation keinen Halt machen. Erst recht, als die von Lisbeth und

Theresa belauschte Massage an Ursel von den beiden als heiße Liebes-

nummer fehl interpretiert wird. Rita, die zudem den Verdacht hat, dass

Sandro gar kein richtiger Masseur ist, berichtet den später saunierenden

Ehemännern von dem schamlosen Treiben, das ihre Frauen inszenieren,

bloß um einmal mit Sandro in der Kabine verschwinden zu können.

Für die Herren wird sehr schnell klar, dass sie hier einschreiten müssen.

Sie wollen dem Sauna - Gigolo ein Falle stellen und erscheinen als Frauen

verkleidet zur Damensauna. Doch mit der Situation ist nicht nur der von

Theresa bestellte Kosmetiker Jerome völlig überfordert .....

 

Dabei hat das Publikum drei Akte lang viel Grund

zum Lachen und für gute Unterhaltung.

 

 

 

*******  *********  *********  ********

 

 

 

 

 

Die Darsteller

Theresa Thomalla

Unterkühlt boshaft, jedoch bei Sandro zu einer "femme fatal"

mutierend.


gespielt von Edlinger Margit

Lisbeth Melzer

Spezialisiert auf bissigen Tratsch

und unterstellt ihrem Gatten, er

brauche Viagra.


gespielt von Zwischenberger Kornelia.

Ursel Hubschmidt

Himmelt Sandro an und hat einen

Faible für Schwimmärmchen.


gespielt von Wallner Elisabeth.

Rita Raffke

Burschikose Saunameisterin, die um

Keine Antwort verlegen ist und,

um ihren Kollegen Sandro eins

auszuwischen, reichlich Intrigen

spinnt.


gespielt von Zwischenberger Madelaine.

Roswitha Algengün

Leiterin des Wellnesbades

  "Aqua-Fit"

 


gespielt von Kerschbaumer Evi.

Sandro Kern

Profi-Charmeur, der die Avancen

seiner Kundinnen nie richtig deutet.


gespielt von Prisker Daniel.

Wolfgang Hubschmidt

Will dem vermeidlichen Sauna-Gigolo

mit einer Falle ein für  alle mal das

Handwerk legen.


gespielt von Grader Franz (Käpt´n)

Kasimir Thomalla

Möchte im Grunde nur Ruhe vor seiner teuflischen Gattin Theresa haben.


gespielt von Dullnig Christian.

Gerhard Melzer

Einfältiger Ehemann von Lisbeth, der mit seiner Naivität die Anderen gehörig nervt.


gespielt von Gammerer Wolfgang.

Dr. Justus Möbius

Im Zwiespalt, da er Hausarzt der Damen und Saunafreund der Herren ist.


gespielt von Kerschbaumer Josef.

Jerome Quast

Überdrehter Kosmetiker, dessen neue Schönheits-Maske "fatale"

Wirkung zeigt.


gespielt von Zwischenberger Tobias.

Aufführungstermine:

Samstag den 01. April 2018 um 20.00 Uhr

 

              im Kulturhaus Rangersdorf!!

 

 

Samstag den 07. April 2018 um 20.00 Uhr

 

             im Kulturhaus Rangersdorf!!

 

 

Sonntag den 08. April 2018 um 14.00 Uhr

 

            im Kulturhaus Rangersdorf!!

 

Aktuelles

Vorankündigung!!

Die Proben laufen schon!

Hans, Alex, Michael, Sepp und Madelaine sieht man schon beim Training ...

Der Wien-Marathon ruft! Interessierte SV-LäuferInnen bitte bei Sepp melden 0676-5601922 (abends) und Franz "von KYBERNA" ist als Sponsor mit dabei ... Achtung, fertig, los!
Der Wien-Marathon ruft! Interessierte SV-LäuferInnen bitte bei Sepp melden 0676-5601922 (abends) und Franz "von KYBERNA" ist als Sponsor mit dabei ... Achtung, fertig, los!
Vereinsmeisterschaft Ski Alpin des SV Tresdorf
Vereinsmeisterschaft Ski Alpin des SV Tresdorf

Zugriffszahlen 2017

    .... zur Storchenpost
.... zur Storchenpost

Dorfleben - Studie

Tresdorf von oben
Tresdorf von oben

Landwirt,